Wandern

Rundwanderung zum Kloster Weltenburg am 04.09.2022

geschrieben von

Aussicht auf das Kloster Weltenburg

15.09.2022

Zur Rundwanderung zum Kloster Weltenburg haben wir uns dieses Mal schon um 9 Uhr am Keltentor an der Schleuse Kelheim getroffen.

Der Wanderweg führte uns zu Beginn an der Altmühl entlang Richtung Einmündung in die Donau. Es folgte ein kurzer Abschnitt durch den Stadtrand von Kelheim und schon waren wir am Donauufer. Hier ging es vorbei am Klösterl mit Höhlenkirche, hinauf zur Aussicht auf den Donaudurchbruch und das Kloster Weltenburg und wieder hinunter zur Zille, die schon bereitlag für die Donauüberfahrt zur Biergarteneinkehr des Klosters Weltenburg. Wir kamen zeitig an, es waren noch genügend Plätze frei. Nach Weltenburger Dunkel und einer Stärkung in fester Form ging es wieder auf die Zille und hinüber zum nördlichen Donauufer. Über den Keltenwall wanderten wir zurück zum Ausgangspunkt Keltentor.