Leichtathletik

Bayerische Crossmeisterschaften 27 Februar

Die Bayerischen Crosslauf-Meisterschaften in Ruhstorf machten ihrem Namen am vergangenen Sonntag alle Ehren: bei strengem Frost und strahlendem Sonnenschein wurde auf einem 1250m-Rundkurs mit zwei kurzen Anstiegen gelaufen, der bei den ersten und letzten Läufen hartgefrorenen war und in der Mittagssonne matschig wurde.

Bayerische Mehrkampfmeisterschaften 26 Februar

Mit einer Medaille hatte Moritz Geldhäuser schon geliebäugelt, dass es am Ende Gold sein würde damit hatte aber keiner gerechnet. Mit 2649 Punkten gewann er letztendlich klar vor Leander Schweitzer (LG Sempt / 2546 Punkte) und dem Fürther Jules Fräger die Bayerischen Hallen Mehrkampfmeisterschaften in der U18.

Deutsche Hallenmeisterschaften 21 Februar

Einen stimmungsvollen Auftakt in ein Leichtathletikjahr, das seinen Höhepunkt im Sommer mit den Europameisterschaften in Berlin haben wird, erlebten die Athleten auf nationaler Ebene bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund.

Bayerische Hallenmeisterschaften U20 und U16 07 Februar

In Fürth kamen am letzten Wochenende die bayerischen U20- und U16-Leichtathleten zu ihren Hallentitelkämpfen zusammen.