Leichtathletik

Deutsche Hochschulmeisterschaften

Von  Josef Koller

Es wurde die erhoffte Medaille, und zwar in Bronze. SWC Hochspringer Andi Plößl stand nach dem Hochsprungwettbewerb bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Scwäbisch Gmünd erstmals bei dieser Meisterschaft auf dem begehrten Stockerl.

Mit 2,04 m zum Saisonauftakt war er auch sichtlich zufrieden. In den nächsten Wochen will er seine Form bis zu den nächsten Saisonhöhepunkten im Juli noch steigern.