Eishockey

Eishockeytrainingslager für die Little Flyers vom 23.9-24.9.2017

Am Samstag den 23.9.17 fuhren wir um 7:30 mit insgesamt 22 Little Flyers nach Mitterteich direkt zum ersten Eishockeytraining wo Pässe, Ausdauer, Taktik  u.s.w trainiert wurden. Endlich ein Wochenende mit 3 Eiszeiten in denen wir ohne Zeitdruck alles in Ruhe üben konnten. Für den großem Hunger danach ging es ins uns allbekannten Zoigl am Eck nach Waldsassen. Klassisch mit Schnitzel, Nudeln, Salat und Kaiserschmarrn waren alle glücklich.  Mit vollen Bäuchen lief es sich zwar nicht ganz so leicht, aber das zweite Training hat ebenso sehr viel Spaß gemacht. Anschließend bezogen wir in der Jugendherberge in Wunsiedl unser Quartier, bevor es dann zum Tret- und Ruderboot fahren an den Fichtlwald-See ging. Und es dauerte auch keine 10 min bis der erste von uns kopfüber in den eiskalten See fiel. Doch Gott sei dank war da noch die Mama mit ausreichend Ersatzkleidung und ein heißer Tee. Abends wurde dann noch im Fichtlwaldhotel lecker zu Abend gegessen und so mancher bekam glänzende Augen, wenn er von seinen Toren erzählte. Nach einer reibungslosen Nacht in der Jugendherberge konnten wir das Frühstücks Büffet leider nur zu kurz genießen, da es um 9:30 schon wieder aufs Eis ging. Immer sicherer und hochmotiviert blieben alle bis zum Schluss unverletzt.. Zum Glück hielt Tom Vogl viel schöne Augenblicke mit seiner Kamera fest.  Und dann fuhren wir auch schon wieder Nachhause- dachten wir - doch erstaunlicher Weise trafen wir uns alle ohne vorherige Absprache beim ersten McDonalds auf der Strecke zum abschließenden Mittagessen. Das Trainingslager war für uns ein tolles Erlebnis mit viel Spaß, doch leider viel zu kurz.

Laura und Wlada